Heimspiele beim VfL Kamen Handball ab Februar 2022

Ja, wir leben noch!

Endlich finden wieder Heimspiele unserer Mannschaften mit Zuschauerbeteiligung statt. Wir wollen alles mögliche für die Sicherheit unserer Zuschauer tun und haben uns daher für verschäfte Regelungen auf unserer Tribüne entschieden. Es gelten folgende Einlassbedingungen:

  1. Zutritt nur mit 2G++ Nachweis: ALLE Zuschauer benötigen einen tagesaktuellen negativen Schnelltest (es wird keine Ausnahme bei geboosterten Personen gemacht). Die Kontrolle des Nachweises erfolgt in Verbindung mit dem Vorzeigen eines Ausweises.
  2. Beim Betreten der Halle und auch zwischendurch Hände desinfizieren.
  3. Maskenpflicht und Abstand auf allen Wegen einhalten.
  4. Es dürfen nur Sitzplätze belegt werden! Die Maskenpflicht besteht während der gesamten Aufenthaltsdauer!

Wir bitten Euch: Haltet Euch an die Maßnahmen!

Über folgenden Link könnt ihr die nächsten Heimspieltermine unserer Mannschaften einsehen:

https://www.handball4all.de/home/portal/westfalen/#/club?ogId=78&cId=4031

Bleibt Gesund, Bleibt Sportlich!

Forza VfL!!

Kurzfristige Spielverlegung in der Kreisliga

Das Spiel unserer Zweiten Mannschaft gegen TuS Westfalia Kamen am Samstag, den 02.10.21, findet nicht, wie geplant in der Gesamtschulsporthalle an der Gutenbergstraße statt. 

Neuer Spielort wird unsere altbekannte Koppelteichhalle sein. Anwurfzeit ist 19:00 Uhr. Das Heimrecht wird jedoch nicht getauscht. 

Bis Samstag!

Forza VfL 

Vorschau – Das nächste Derby steht an

VfL Kamen I – SuS Oberaden II (Samstag, 25.09.2021, 18:30 Uhr, Koppelteichhalle Kamen (Am Schwimmbad 5))

Der nächste Gegner am kommenden Samstag ist ein alter Bekannter am Koppelteich. Gegen die Zweitvertretung aus Oberaden trat der VfL schon häufig an. Die Mannschaft von Trainer Sascha Rau konnte nach einem suboptimalen Auftakt mit zwei Niederlagen gegen Haltern und Erkenschwick am letzten Wochenende die ersten Punkte der Saison in Hamm einfahren. Wie in der Vergangenheit schon häufig gesehen, ist das Brüderpaar Schuchtmann der Oberadener Angriffsmotor.

Diese Beiden gilt es zu stoppen und im Angriff wieder über schnelle und zielsicher vorgetragene Angriffe erfolgreich zu sein. Dann sollte es machbar sein, mit den Fans im Rücken, die ersten zwei Pluspunkte der neuen Saison einzufahren. Neben den beiden Langzeitverletzten muss Trainer Nitsch zusätzlich auf die Urlauber Kuropka und Jagusch verzichten. Daher heißt es noch enger zusammenrücken und kämpfen.

Das Betreten der Halle ist nur unter Erfüllung der „3-G-Regel“ möglich. Dies gilt für Sportler*innen genauso wie für Zuschauer*innen. Die entsprechenden Nachweise sind den Ordnern vor der Halle vorzuzeigen.

In diesem Sinne

Volles Mett!

Trainingslager und Mannschaftsfoto der 1. Herren

Am vergangenen Wochenende absolvierte unsere Erste Mannschaft ihr Trainingslager in der heimischen Koppelteichhalle. Nach sehr erfolgreichen Einheiten, welche größtenteils taktisch geprägt waren, wurde der Schritt in Richtung Landesliganiveau in den durchgeführten Testspielen deutlich. Am Samstag wurde Landesligist HSG Menden II mit 27:24 geschlagen. Zum Abschluss des Trainingslagers war Bezirksligist HC Heeren am Koppelteich und hatte mit 34:14 das Nachsehen.

Bedanken wollen wir uns an dieser Stelle bei Karl-Heinz und Hilde Flechsig, welche dafür sorgten, dass niemand in der Mittagszeit hungern musste.

Weiterhin bedanken wir uns bei unseren Sponsoren Hartman, Physiotherapie Stawinski, W&K Automobile, LBS, 82West, Kamener Holzmichel, NetCatSystems, Volksbank Kamen Werne für die Trikotsätze.

Handballabteilung und Förderverein spenden für die Flutopfer

Die Handballer des VfL Kamen haben in Zusammenarbeit mit den Freunden und Förderern des VfL Kamen – Abteilung Handball e.V. 1.000€ für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet. „Wir mussten nicht lange überlegen, dass auch wir im Rahmen unserer Möglichkeiten einen Beitrag leisten wollen, den betroffenen Menschen zu helfen. Wir waren uns im Vorstand der Abteilung schnell einig und auch der Förderverein hat sich direkt beteiligt. Über die Aktion Deutschland hilft hoffen wir dann eine gemeinsame Geldspende eingereicht“, so Vorsitzender Justus Fabian Keck.
Genauso wissen wir natürlich, dass es mit einer einmaligen Spende nicht getan ist, weshalb wir unsere Mitglieder bitten, sich ebenfalls zu beteiligen. Gespendet haben wir hier:

https://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/spenden/spenden/?fb_item_id=40824

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele VfLer mitmachen. Egal in welcher Höhe: Jeder Beitrag hilft!

Wir haben eine Smartphone-App!

Liebe Spieler, Eltern, Betreuer und Fans,
bereits im Herbst vergangenen Jahres ist unsere „VfL Kamen-App“ für das Smartphone offiziell erschienen. Jetzt möchten wir die Gelegenheit nutzen, um euch noch einmal auf dieses Angebot aufmerksam zu machen. Mit dieser App habt ihr alle unsere Mannschaften immer im Blick und verpasst kein Spiel und keine Neuigkeit mehr. Schnell, einfach und zuverlässig ist die App somit ein Muss für jeden Fan! Eine wichtige Funktion auch im Hinblick auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebes wird die einfache Kontaktdatenerfassung über unsere App per QR-Code sein.
Ihr könnt sie ab sofort auf Eurem Android-Handy oder iPhone nutzen – selbstverständlich kostenlos. Klickt dazu einen der unten stehenden Links an oder sucht direkt unter dem Stichwort „VfL Kamen Handball“ im Google Play Store bzw. „meinSportverein“ im App Store.

Die App bietet folgende Vorteile und Möglichkeiten:

  1. Alle Infos zu den Mannschaften im Überblick
  2. Benachrichtigung aufs Handy bei neuen Spielergebnissen
  3. Favoriten zum gleichzeitigen Zugriff auf Spielpläne mehrerer Mannschaften
  4. Details zu einem Spiel (z.B. Datum, Spielstände, Adresse, etc.)
  5. Spiele in den Kalender eintragen oder mit anderen Personen teilen
  6. Live-Ticker und Torschützen
  7. GPS-Navigation zum Spielort
  8. Neuigkeiten und Spielberichte lesen
  9. Digitale Kontaktdatenerfassung und Anmeldungsmöglichkeiten zu den Heimspielen unserer Mannschaften

iPhone: https://itunes.apple.com/de/app/id1302858261
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.vflkamen.app

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand des VfL Kamen, Abteilung Handball & Freunde und Förderer des VfL Kamen Abteilung Handball

Wechsel an der Spitze: Jan Lintzel übergibt den Vorsitz an Justus Fabian Keck

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen und so fand sich die Handballabteilung des VfL Kamen am Dienstag, den 13. April zur digitalen Mitgliederversammlung zusammen. Neben dem positiven Vorstandsbericht des doch sehr besonderen abgelaufenen Jahres und einem Ausblick auf die neue Saison, in der alle Mannschaften (männliche D-Jugend, Minis, vier Herrenmannschaften und eine Damenmannschaft) erneut an den Start gehen, standen die Wahlen des neuen Vorstands auf dem Programm. 
Abteilungsleiter Jan Lintzel, der in den vergangenen 4 Jahren die Geschicke der Handballabteilung leitete, verkündete bereits im Vorfeld, für eine Wiederwahl in der ersten Reihe nicht zur Verfügung zu stehen. Er wird dem Vorstand allerdings in der Rolle als Beisitzer Finanzen erhalten bleiben. Sein vorheriger Stellvertreter wird gleichzeitig sein Nachfolger: mit Justus Fabian Keck nimmt ein langjähriger VfL‘er die Position des Abteilungsleiters ein. Sein Stellvertreter wird Philipp Blickling und Juliane Borosch komplettiert das Führungstrio als weitere Stellvertreterin. Der weitere Vorstand setzt sich aus Stefan Turek (technischer Leiter), Yannick Mohr (Passwart), Arno Böse (Jugendwart), Steven Vogt (Schriftführer & Pressewart), Tobias Goeke (Sponsoren) sowie Caro Böse, Jan Lintzel und Uli Gosewinkel als Beisitzer zusammen. 
Die Blickrichtung des neuen Vorstands liegt vor allem auf einer erfolgreicher Wiederaufnahme des Spielbetriebs inklusive einer ordentlichen Saisonvorbereitung auf die neue Spielzeit. Ebenso soll die Jugendarbeit weiter vorangetrieben werden. 

„Ich freue mich sehr auf die kommenden Aufgaben, ich denke wir haben uns für die Zukunft mit einer zusätzlichen Stellvertreterin auch in der Breite gut aufgestellt. Natürlich ist an den Spielbetrieb aktuell kaum zu denken, erste Trainingseinheiten könnten im Juni draußen stattfinden und der neue Saisonstart ist für den August geplant. Ein großes Ziel in der kommenden Amtszeit wird weiterhin der Fokus auf die Jugendarbeit sein. Unsere Jugendabteilung soll durch Events wie Trainingscamps oder im Rahmen des VfL-Tages attraktiver werden. Wir wollen die Aufgaben in Zukunft auf mehrere Schultern verteilen und aus Betroffenen auch Beteiligte machen. Ein Verein zeichnet sich schließlich durch seine Mitglieder aus!“, so Keck in seiner Antrittsrede.

Abschließend möchten wir unseren Dank an den entlasteten Vorstand und allen voran an den scheidenden Abteilungsleiter Jan Lintzel richten, der sich in den vergangenen Jahren voll für den Verein und die Handballabteilung eingesetzt hat. Danke Jan!

Nachholtermin der Mitgliederversammlung 2020

Die Handballabteilung des VfL Kamen lädt seine Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung ein. Der Termin ist für Dienstag, den 13. April 2021, um 18:54 Uhr angesetzt. Die Sitzung wird im Rahmen einer Online-Sitzung stattfinden. Eine verbindliche Anmeldung unter Angabe des vollständigen Namens und der E-Mail-Adresse über VfLHandballMV2020@web.de bis zum 09.April 2021 vorzunehmen. Auf der Tagesordnung stehen Berichte des Vorstandes und über die Finanzen, die Entlastung des alten Vorstandes sowie Wahl eines neuen Vorstandes. Ebenfalls gewählt werden Delegierte für die Delegiertenversammlung des Hauptvereins. Anträge sind bis spätestens 09. April an den Vorstand zu richten.

Förderverein: Absage der Mitgliederversammlung 2020

Liebe Freundinnen und Förderinnen, liebe Freunde und Förderer des VfL Kamen – Abteilung Handball!

Aufgrund der aktuell schwierigen Lage durch die Corona-Pandemie, die uns schon seit März diesen Jahres begleitet, sind wir im Vorstand zu der Entscheidung gekommen, dass wir dieses Jahr keine Mitgliederversammlung durchführen werden. Bedingt durch das aktuelle Infektionsgeschehen und den Anstieg der Fallzahlen ist uns der Schutz Eurer und unserer Gesundheit absolut wichtig. Durch die Verordnung des Landes NRW dürfen wir eine Versammlung derzeit auch nicht durchführen. Ob das nach dem 30.11.2020 der Fall sein könnte, mag keiner vorhersagen. Eine virtuelle Mitgliederversammlung ist für uns keine Option. Sollte es hier zu dem Wunsch einer geheimen Wahl kommen, ist dies virtuell kaum realisierbar. Da zurzeit keine unaufschiebbaren Entscheidungen anstehen und der Vorstand nach § 7 Absatz (3) der Satzung im Amt bleiben kann bis es zu Neuwahlen kommt, möchten wir kein Risiko durch eine Versammlung eingehen. Wir möchten aber trotzdem transparent im Umgang mit Euren Beiträgen und Spenden bleiben und Euch im Folgenden über Aktionen, Unterstützung der Mannschaften und alles Wichtige informieren.

In Vorbereitung auf eine etwaige Mitgliederversammlung im Oktober/November wurde die Kasse durch die Kassenprüfer im Beisein des Kassierers geprüft. Hier gab es keine Beanstandungen. Der Prüfbericht kann gerne zur Einsicht angefordert werden.

Mit Euren Beiträgen konnten wir wieder eine Vielzahl von Aktionen unterstützen und Anschaffungen tätigen. Hier ein Auszug dazu:

  • Unterstützung für das Abschiedsspiel von Michael Jour
  • Anschaffung einer Spiegelreflexkamera als Unterstützung für die Gestaltung der Koppelteichtönerei in Form von professionellen Bildern auch für die sozialen Netzwerke und die Homepage
  • Anschaffung einer Videokamera für die Analyse von Gegnern und die Weiterentwicklung von taktischen Abläufen im Spiel der eigenen Mannschaften
  • Unterstützung der Weihnachtsfeier 2019
  • Anschaffung von Reinigungsmitteln für die Koppelteichhalle
  • Anschaffung von Trainingsmaterialien
  • Durchführung des „VfL-Workshops“ im März 2020
  • Unterstützung des Zeitnehmerbonusprogrammes
  • Anschaffung von Trikots
  • Unterstützung bei der Saisonvorbereitung

Wie ihr sehen könnt, haben wir wieder einiges erreichen können und unserem Vereinszweck entsprochen.

Solltet ihr Fragen, Anmerkungen oder Kritik äußern wollen, dann schreibt uns doch einfach an.

Bleibt gesund!

Euer Vorstand

Absage der Jahreshauptversammlung 2020

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder!
Unsere geplante Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 28.10.2020, um 18:54 Uhr in der Koppelteichhalle müssen wir leider aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschieben, da wir es nicht verantworten können, eine Versammlung mit so vielen erwarteten Personen durchzuführen. Ein neuer Termin wird rechtzeitig über die WhatsApp Gruppen, Homepage und SocialMedia bekannt gegeben.
Bis Dahin, Bleibt Gesund!