Minispielfeste


Minispielfest in Kamen

Das nächste Minispielfest findet am 15.03. in der Koppelteichhalle in Kamen statt.


Minispielfest in Ahlen

Unsere Minis waren am 23.02.2020 zu Gast beim Minispielfest des HLZ Ahlen. Fünf Spiele gab es zu absolvieren. Nach der Aufwärmphase hatten Wir direkt das erste Spiel des Tages gegen den ASV Hamm. Highlight des Tages für alle Mitreisende, war der erste aktive Einsatz des sonst spielscheuen Felix. Der mit Hilfe von Nevio und Mia, die die Gegenspieler weg blockten, zu einem erfolgreichen Torwurf kommen konnte.  1. Spiel 1. Tor – nicht mehr von der Platte zu bekommen. Die „älteren“ haben wieder einmal die kleineren super unterstützt und auf ihre Spielzeit freiwillig verzichtet, als unsere Gegner nur aus kleinen Minis bestand. Danke meine „Großen“ das ist Fair Play! Spiel, Spaß, Freude gab es den ganzen Tag


Minispielfest in Overberge

Am vergangenen Sonntag waren die Minis zu gast beim TuS Eintracht Overberge. Es war das erste Spielfest im neuen Jahr, worauf sich alle Kinder riesig freuten. Schon vor dem Aufwärmen warfen die Kids mit dem Ball aufs Tor oder kletterten auf dem aufgebauten Parcour. Vor dem ersten Spiel war die Aufregung einiger Spieler groß, die aber durch die Hilfe der „Großen“ schnell verflog. Alle haben mit viel Energie gespielt und jeder hat jedem geholfen. Angefeuert von den Verwandten und zuschauenden Minis erzielten wir 3 Siege und viel Erfahrung. Ein Dank an Overberge, die uns im letzten Spiel mit Spielern ausgeholfen haben. Das ist Fair Play!

Wir freuen uns auf das nächste Minispielfest am 23.02.2020 in Ahlen


Minispielfest in Unna

Das nächste Minispielfest der Minis stand auch schon wieder an. Am 30.11. waren sie in der Kreissporthalle Unna zu Gast um wieder den Spaß beim Handballspielen zu leben. Dieses Mal waren auch frisch dazu gekommene Minis mit dabei. Wir haben beim VfL das Glück, dass sich unsere Minis sehr vermehrt haben in der letzten Zeit.  Dieses Mal neu dabei waren Jacoub, Jona Hendrik und Sophia. Die zwei „großen“ Minis Mia und Nevio, konnten die kleineren sehr gut ranführen an das neue Gefühl eines Minispielfestes. Paula und Salvo sind ja auch mittlerweile fast „alte Hasen“. Luke und Sami Noah waren auch wieder dabei. Dieses Mal konnten sie sich beim Minispielfest alle zusammen zeigen. Trainer Arno Böse hatte sichtlich Spaß mit so viel neuen begeisterten Spielern. Alle hatten richtig gute Laune und waren mit Spaß dabei. Bei so einer guten Aussicht auf den Nachwuchs beim VfL schaut man gerne auf die nächsten Spielfeste und die Zukunft des Handballsports.


Unsere Minis spielten ganz groß 

Die Minis des VfL Kamen konnten am 16.11. mal zeigen, was in ihnen steckt. Ein großes Dankeschön an den Ausrichter des Minispielfestes, den PSV Bork. Es war ein gelungenes Turnier, wo die Kids auch genug Zeit hatten nebenbei zu klettern oder die Hüpfburg zu stürmen. Unsere Minis spielten gegen die Minis von TuS Overberge 2, PSV Bork, ASV Hamm 2 und TV Werne 2. Es waren tolle Spiele bei denen die Kids zeigen konnten, wieviel Spaß ihnen der Handballsport macht. Die drei „Großen“ E-Jugend-Erfahrenen Mia E., Mia K. und Nevio waren dabei, sowie Paula und Salvo. Die beiden jüngsten, Luke und Noah Samy, vervollständigten das Team von Trainerin Carolina Böse. Es war toll zu sehen, wie die Kids als Team zusammen gehalten haben und die größeren Minis das Spiel nicht an sich gerissen haben. Es wurden alle gleichwertig mit einbezogen. Noah Samy und Luke hatten riesig Spaß mit dem Ball über das Spielfeld zu laufen. Auch wenn man bei den Minispielfesten nicht zählt, kann man doch mal kurz erwähnen, dass 3 von 4 Spielen gewonnen wurden. 😉 Nach dem Minispielfest ging es dann nach Kamen um die E-Jugend beim Heimspiel zu unterstützen, wo beide Mias und auch Nevio zum nächsten Einsatz an diesem Tag kamen. Das nächste Minispielfest, an dem unsere Minis teilnehmen, ist bereits am 30.11. in der Kreissporthalle Unna.